Top Ten Thursday #362

Heute geht es im TTT um Wunschlisten: „10 Klassiker, die du gerne lesen würdest“. Die Liste könnte problemlos länger werden.

  1. Jane Austen – Stolz und Vorurteil
  2. Alexandre Dumas – Der Graf von Monte Christo
  3. Leo Tolstoi – Krieg und Frieden
  4. Charles Dickens – Eine Geschichte aus zwei Städten
  5. Emily Brontë – Sturmhöhe
  6. Charlotte Brontë – Jane Eyre
  7. Margaret Atwood – Der Report der Magd
  8. Oscar Wilde – Das Bildnis des Dorian Grey
  9. George Orwell – 1984
  10. Jerome D. Salinger – Der Fänger im Roggen (Das steht immerhin schon im Regal)

 

 

Advertisements

Richelle Mead – Bloodlines Bd. 2 Die goldene Lilie

Das Rätsel um die geheimnisvollen Tätowierungen ist gelöst, Keith wurde in die alchemistische Umerziehung geschickt und das Leben in Palm Springs könnte ruhig weiterverlaufen. Mittlerweile sind auch Sonya und Dimitri angereist, die mit Adrian eine Forschungsgruppe zum Thema „Strigoi mittels Geist retten“ bilden, da herausgefunden wurde, dass ein rückverwandelter Strigoi nie wieder zu einem werden kann. Nun suchen sie nach Möglichkeiten auch anderen diesen Schutz zu ermöglichen. Außerdem hat Jill, die Kronprinzessin, der Königin Lissa ihren Thron verdankt, eine weitere Wächterin bekommen: Angeline, die bei den Hütern aufgewachsen ist und große Schwierigkeiten hat, sich in einer Zivilisation zurecht zu finden, in der Differenzen nicht mittels Schlägereien geklärt werden.

Weiterlesen

Montagsfrage von Buchfresserchen

Die heutige Montagsfrage war vor etwa einem Monat schon mal Thema beim Top Ten Thursday. Es geht um Buchverfilmungen. „Gibt’s ein Buch, das du gerne verfilmt sehen möchtest?“

Wie ihr wisst, habe ich ja große Schwierigkeiten mit Buchverfilmungen. Bislang gab es nur ausgesprochen wenige, die meine Wertschätzung erreicht haben.

Wenn ich hier also Wünsche äußere, bitte ich darum, zu bedenken, dass ich mir eine Verfilmung im Sinne des Buches erhoffe, kein „In Anlehnung an“ oder „Auf Basis von“.

Weiterlesen

Richelle Mead – Bloodlines Bd. 1 Falsche Versprechen

Obwohl seit den Geschehnissen aus „Schicksalsbande“ noch nicht viel Zeit vergangen ist, haben sich große Veränderungen ergeben. Lissa ist Königin, doch ihr Thron hängt einzig von ihrer Halbschwester Jill Mastrano Dragomir ab. Und Lissas Gegner wissen das genauso gut, weshalb sie versuchen Jill zu ermorden. Dass sie das auch schon geschafft haben und es nur Adrian Ivashkovs Geistesgegenwart (im wahrsten Sinne des Wortes) zu verdanken ist, dass Jill „das Küken“ noch lebt, ist das wohl bestgehüteste Geheimnis Lissas Vertrauter. Um Jill zu beschützen, muss die Kronprinzessin versteckt werden.

Weiterlesen

Top Ten Thursday #361

Der heutige TTT dreht sich um „10 deiner liebsten Bücher mit weniger als 200 Seiten“. Ich bin gespannt, ob ich so viele habe. Eigentlich bevorzuge ich Bücher mit vielen Seiten.

  1. Johann Wolfgang von Goethe – Iphigenie auf Tauris
  2. Georg Büchner – Woyzeck

Ich fürchte, das war es dann auch schon. Alle anderen für mich sehr kurzen Bücher haben dennoch (wenn auch teilweise nur knapp) über 200 Seiten.

Richelle Mead – Vampire Academy Bd. 6 Schicksalsbande

Nachdem Rose des Mordes an Königin Tatjana angeklagt wurde, überschlagen sich die Ereignisse. Es müssen Beweise gefunden werden, die Rose entlasten, der wahre Täter muss gefunden werden, Lissa braucht ihr Stimmrecht im Rat, Dimitris Ansehen muss wiederhergestellt werden und Rose setzt alles daran, seine Liebe zurück zu gewinnen (und ja, sie ist noch mit Adrian zusammen…). Viele dieser Probleme lassen sich dadurch lösen, dass die Halbschwester von Lissa gefunden wird; dazu müssten die Freunde nur erst einmal wissen, wer sie ist.

Weiterlesen

Top Ten Thursday #360

„Don’t judge a book by it’s cover!“ Wer kennt diesen Spruch nicht? Aber tun wir es nicht trotzdem alle? Der heutige TTT beschäftigt sich mit „10 Büchern, die du ohne Empfehlung wegen des Covers nie gelesen hättest“. Da meistens ich es bin, die anderen Leuten Bücher empfiehlt, ist die Auswahl hier heute nicht so umfangreich wie gewohnt.

  1. Sarah J. Maas – Throne of Glass
  2. Kiera Cass – Selection
  3. Amy Ewing – Juwel
  4. Carina Bartsch – Kirschroter Sommer
  5. Bettina Belitz – Linna singt
  6. Charlotte Link – Das andere Kind