Zufallsmusik aus meiner Playlist #21

Ein Video, das polarisiert, aber Gleichberechtigung ist leider immer noch nicht in allen Bereichen gegeben. Das betrifft insbesondere Gehälter und Arbeitsplatzvergaben. Ganz egal, ob man davon begeistert oder schockiert ist, dass Jennifer Weist ihren Körper hier zur Schau stellt: Sie sollte tun und lassen dürfen, was ihr gefällt, ohne, dass eine Nation sie dafür ins Kreuzfeuer nimmt. Und genau aus diesen Gründen hoffe ich, dass Lied und Video so viele Leute wie möglich erreichen, die sich auch Gedanken um die Botschaft dahinter machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s