Welttag der Buchhandlungen!

Heute ist Welttag der Buchhandlungen und da sie der Ort sind, an dem ich mich, ganz egal, an welchem Ort ich mich befinde, immer zu Hause fühle, hab ich meinen beiden Lieblingsläden heute einen Besuch abgestattet. Ohne gut sortierte Buchhandlungen wäre das Leben nur halb so schön, denn nichts ist entspannter als in Ruhe durch die im Regal stehenden und auf Tischen liegenden Titel zu stöbern und denen, die am lautesten schreien, ein neues Zuhause zu bieten. In der Buchhandlung geraten alle Sorgen und Probleme in Vergessenheit (auch der Parkschein, der schon längst abgelaufen ist), das macht sie aus und da kann kein Online-Shop der Welt mithalten. 

 Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler. – Philippe Dijan.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s