Montagsfrage von Buchfresserchen

 

Heute ist die Frage ein bisschen schwieriger als sonst, sie lautet: Welcher Buchtitel erschloss sich dir erst nach genauem Lesen des Buches?

wp-1461579355792.png

Da muss ich erst einmal einen Moment drüber grübeln. Achja! „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer, sowie der Folgeband „Alle sieben Wellen“. In den Büchern geht es um eine E-Mail-Beziehung, die durch einen Tippfehler entstanden istund sich immer tiefer entwickelte, obwohl Leo und Emmi sich noch nie gesehen hatten. Wundervolle Bücher, aber beide Titel werden erst im Verlaufe des Buches logisch, warum möchte ich hier natürlich nicht verraten. Lohnt sich aber sehr, zu lesen!
Sonst fällt mir allerdings kein Titel ein, der nicht (zumindest teilweise) schon zu Beginn klar war.

Kennt ihr andere Bücher, deren Titel erst beim Lesen verständlich wurden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s