Erwacht!

Hallo ihr Lieben,

die letzten Monate war es totenstill hier im Blog, das soll sich nun wieder ändern! Nach der letzten Buchmesse und Leseparty im Oktober hatte ich erstmal aufgehört zu bloggen, was zunächst daran lag, dass ich krank war (nur 2 Wochen, aber dadurch nahm das Übel seinen Lauf), denn dann musste ich alles für die Uni nachholen, was stressiger war als gedacht und zeitgleich war ich noch auf Wohnungssuche. Dann war plötzlich schon der November um und der Weihnachtsstress begann zusammen mit der ersten Klausurenvorbereitung und vielen, vielen Besichtigungen. Im neuen Jahr – oh mein Gott! Frohes neues Jahr wünsche ich euch! (Darf man das Ende März noch sagen?) – hab ich dann endlich eine Wohnung gefunden und das große Renovieren fing an. Ihr glaubt gar nicht, wie anstrengend und nervenaufreibend es sein kann, eine 2 Zimmer-Wohnung bewohnbar zu machen! Mein Vormieter hatte nicht nur wahnsinnig hässliche Tapeten, sondern auch einen sehr kreativen Umgang mit Elektroleitungen, um es vorsichtig zu formulieren. Daher hat es noch mehrere Wochen gedauert, bis ich wirklich umziehen konnte und währenddessen fing eigentlich schon die nächste Vorbereitungsphase für Klausuren an. Da hab ich natürlich das Lernen für spannende Sachen wie Mikroökonomie sehr gerne hinter streichen, tapezieren, Möbel shoppen und aufbauen und sofort (Bücher) einräumen geschoben und schiebe jetzt ein bisschen Panik vor dem Tag der Wahrheit nächsten Dienstag. Durch diese ganzen Komplikationen ist das Bloggen ziemlich in den Hintergrund gerückt, denn wenn erstmal wochenlang nichts kam, kommt es ja auf einen weiteren Tag auch nicht an, oder? Und zack, wurde aus einem Tag eine Woche, ein Monat und jetzt haben wir schon fast April.

Aber! Gestern hat die Leipziger Buchmesse begonnen. Und wenn das kein perfekter Grund ist, euch wieder mit Schwärmereien von fantastischen Büchern auf den Geist zu gehen, dann weiß ich auch nicht! Heute ist zum Beispiel das neue Königskinder-Programm erschienen, im Mai kommt endlich der neue Titel von Cassandra Clare zu meiner Lieblingsfantasyreihe (nach Harry Potter) raus, ich hab tolle neue Serien entdeckt, leider auch eine ganz schreckliche, und dann hab ich tatsächlich noch 2 hervorragende Rockkonzerte besucht. Außerdem habe ich natürlich einige wirklich gute Bücher gelesen, die ich euch unbedingt vorstellen möchte. Allerdings alles zu seiner Zeit.

lesepartylbm16

Heute möchte ich euch erstmal zur #Leseparty – Die Alternative zur #lbm16 einladen. Jess von Primeballerina’s Books und Petzi von Die Liebe zu den Büchern haben diese Veranstaltung ins Leben gerufen, als Plan B für alle, die nicht nach Leipzig fahren können, aber trotzdem ein buchiges Wochenende gemeinsam mit anderen Literaturfans verbringen wollen. Es gibt übrigens auch einiges zu gewinnen 😉

Und jetzt freut euch auf morgen, denn da gibt’s auf jeden Fall eine Buchvorstellung von mir! Ich muss mich nur noch entscheiden, welches Buch den Start verdient hat…
Ganz viele Grüße an euch alle, ich hab euch vermisst!
Joana

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s