Cornelia Funke – Reckless Reihe

All die Jahre war ich überzeugt, auch „Reckless“ sei eine Trilogie und hab das dritte Buch erst angefangen zu lesen als ich bereit war Jacob, Will und Fuchs allein zu lassen. Und verdammt, was war mein Leben ruiniert als die übrigen Seiten immer weniger wurden, aber statt die Rätsel zu lösen neue hinzukamen! Und als schließlich die letzte Seite vorbei war, war ich enttäuscht. Monate habe ich gebraucht, mich seelisch auf das Ende vorzubereiten und dann ist es gar nicht das Ende? Damn it!
Aber erzähl ich euch erstmal, wer die genannten Personen überhaupt sind. Jacob Reckless ist der beste Schatzsucher der Spiegelwelt. Er hat es bei unserem Einstieg in seine Geschichte bereits auf sechs Audienzen bei der Königin von Austrien gebracht! So gut war auch sien Lehrmeister Chanute nicht. Doch Jacob kommt eigentlich aus unserer Welt und sein kleiner Bruder Will Reckless sollte auf gar keinen Fall sein Geheimnis herausfinden. Aber Jacob ist in den Jahren leichtsinnig geworden und schon ist Will von einem Goyl verletzt worden und ihm wächst die steinerne Haut. Jacobs Begleiterin Fuchs, eine Gestaltwandlerin, die das Fellkleid als größtes Geschenk ihres Lebens ansieht, und Jacob selbst, die die Spiegelwelt wie ihre Westentasche kennen, wissen kein Gegenmittel. Doch um seinen Bruder zu retten, würde Jacob alles tun. Auch sich noch einmal der Roten Fee ausliefern. Wo Fuchs über ein Jahr auf seine Rückkehr aus dem Schloss am See gewartet hat…
Die Spiegelwelt ist gefährlich, doch Jacob hat gelernt mit den guten und bösen Gestalten aus den Geschichten seiner Kindheit umzugehen. Denn sie sind alle wahr! Ja, vielleicht ist Dornröschens Prinz noch nicht gekommen, aber sie schläft in ihrem Turm. Und ja, Rapunzel musste augenscheinlich ihr Haar verkaufen, aber sonst wäre Jacob auch schon oft aufgeschmissen gewesen.
Während sie also Wills Menschenhaut retten zu versuchen, greift auch in der Spiegelwelt der Fortschritt um sich. Kann es wirklich ihr verschollener Vater sein, der die Erfindungen unserer Wel kopiert? Und wer sind eigentlich Erlelfen? Lässt sich das Goldene Band der Liebe tatsächlich zerschneiden? Und wann zur Hölle wird endlich der nächste Band angekündigt?!

 

Reckless - Steinernes Fleisch Reckless - Lebendige SchattenReckless - Das goldene Garn

  • ISBN: 9783-791504858
  • Gebundene Ausgabe
  • 352 Seiten
  • Dressler
  • September 2010 erschienen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s