Lesetipp Meagan Spooner – Skylark Der eiserne Wald

Die Gesellschaft, in der Lark aufwächst, basiert auf den magischen Fähigkeiten ihrer Bürger. Schon bei Kindern wird diese magische Energie abgeerntet und in Strom verwandelt. Bis zu ihrer Auswahl glaubt auch Lark an dieses System und kann es kaum erwarten, diesen Platz einzunehmen. Doch dann entdeckt sie, was bei dem Vorgang wirklich geschieht und versucht zu fliehen. Mit etwas Hilfe des charmanten Küchenjungen gelingt ihr das sogar und Lark kann aus der abgedichteten Kuppel in die normale Welt entkommen. Dort lauern jedoch Wesen, die einst Menschen waren, aber durch das Fehlen von Magie in der Luft zu einer Gefahr geworden sind. Zum Glück für Lark bekommt sie auch diesmal Hilfe, denn alleine könnte sie niemals ein Feuer entfachen oder sich verteidigen. Der Junge hilft Lark zu der Siedlung der Rebellen im eisernen Wald zu gelangen, wo sie mehr über die Magie lernt und was mit der Welt geschehen ist.

Es war zugegebenermaßen etwas schwierig in das Buch rein zu kommen. Es wird nicht viel erklärt, sondern Kobolde und Ernte als gegeben dargestellt, während der Leser noch versucht zu verstehen, was für eine Welt er hier vor sich hat. Aber nach einigen Seiten war das kein Problem mehr. Die Story bekam einen roten Faden und viele Begeben heiten wurden deutlicher. Einzig Lark blieb irgendwie unsympathisch. Dieses Mädchen kann nichts alleine und macht alles wesentlich komplizierter. Sie bringt sich ständig selbst in Gefahr und sieht Lösungen vor ihren Augen nicht.
Dennoch ist das Buch lesenswert. Die anderen Charaktere sind ebenso wie Lark stark ausgeprägt, dabei aber meist sympathischer. Es wird spannender und der Showdown ist keinesfalls das, mit dem man gerechnet hätte. Ich bin gespannt auf die nächsten Bände der Trilogie.

Skylark Der eiserne Wald

ISBN: 978-3453268227
Paperback
448 Seiten
Heyne Verlag
Juni 2014 erschienen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s