Lesetipp Bettina Belitz – Linna singt

Dieses Buch hat schon seit über 2 Jahren in meinem ToRead-Regal ausgeharrt und es jetzt endlich geschafft von mir gelesen zu werden! Und jetzt bereue ich ein bisschen, es so lange warten gelassen zu haben…

„Linna singt“ ist der Name der Band gewesen, zu der Maggy, Jules, Falk, Simon und natürlich Linna gehörten, bevor Linna die Band vor 5 Jahren aufgelöst hat. Seitdem haben sich die ehemals guten Freunde nicht mehr gesehen. Jeder hat sein Leben gelebt und vor allem Linna hat sich abgekapselt. Bis der Brief von Maggy eintraf, die die Band wieder vereinen möchte – für nur einen Auftritt. So kommt es, dass die 5 zusammen mit Tobi, der früher öfter bei Auf- und Abbau geholfen hat, auf einer abgelegenen Berghütte landen. Die Stimmung war von Anfang an unterkühlt, doch je mehr Schnee fällt desto schlimmer werden die Anschuldigungen und Befürchtungen. Linna hat seit 5 Jahren keinen einzigen Ton gesungen, was sie den anderen aber immer noch verheimlicht. Auch mit Falk muss sie unbedingt über die eine Nacht damals reden. Kann er sich wirklich nicht daran erinnern?! Immer mehr Psychospiele finden ihren Lauf und Linna steht immer wieder als Lügnerin da. Aber was ist eigentlich wirklich passiert?

Ich habe lange keinen Jugendthriller gelesen, der so spannend war wie dieser. Linna ist eine junge Frau mit familiären und einigen persönlichen Problemen, die sie aber so tief in sich hineingefressen hat, dass niemand mehr an sie heran kommt. Während die Geschichte ihren Lauf nimmt, überlegt der Leser, wer hinter den Spielchen stecken könnte und was wohl vor 5 Jahren passiert ist. Doch mit jeder Wendung der Geschichte ändern sich auch die Verdächtigen und bis zur Aufklärung hat man keine Ahnung, was nun kommt. Grandios!
Ich empfehle allerdings, den Titel nicht unbedingt im Hochsommer bei 32°C und Sonne zu lesen, die Stimmung ist im Winter ganz klar noch mitreißender.

Linna singt

ISBN: 978-3839001394
Gebundene Ausgabe
512 Seiten
Script5
September 2012 erschienen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s