Lesetipp – Alexandra Monir – Timeless

Viele Jahre hat dieses Buch schon in meinem Regal gestanden, jetzt hab ich es endlich gelesen. Vermutlich hätte es mir vor dieser Wartezeit besser gefallen, da die Geschichte vom Stil her doch eher für circa 14-jährige geschrieben ist, aber die Story ist ganz süß.

Michele zieht nach dem Tod ihrer Mutter zu ihren reichen Großeltern nach New York, wo sie sich zunächst überhaupt nicht wohl fühlt. Durch Zufall findet sie in ihrem Zimmer, das schon vielen Töchtern der Familie Windsor vorher diente, ein altes Tagebuch ihrer Vorfahrin Clara aus dem Jahr 1910. Als Michele darin lesen will, wird sie in das Buch hinein gezogen und findet sich in besagtem Jahr wieder. Sie lernt als eine Art Geist ihre Familie kennen und kann Clara helfen, mehr über ihre Abstammung herauszufinden. Dann lernt sie den Verlobten von Violet, Claras Schwester, kennen und lieben. Philip ist der Mann, der sie seit früher Kindheit in ihren Träumen verfolgt und abgesehen von Clara der einzige, der Michele sehen kann. Doch eine Liebe zwischen den Jahrhunderten kann nicht funktionieren und es tauchen immer mehr Komplikationen auf. Michele versucht zu retten, was sie kann.

Es hat mich ein bisschen an „Mein Herz zwischen den Zeilen“ von Jodi Picoult und ihrer Tochter Samantha van Leer erinnert, da es dort um ein Mädchen geht, dass sich in den Protagonisten aus seinem Lieblingsbuch verliebt und ihn schlussendlich aus dem Buch befreien kann. „Timeless“ ist da etwas tiefgründiger, tröpfelt aber ebenfalls ein bisschen vor sich hin. Vieles kann sich der erfahrene Leser schon zu Anfang denken, daher sind manche „Entschlüsselungen“ nicht mehr so spektakulär, aber alles in allem ist es eine schöne Geschichte zur ersten Liebe.

Timeless

ISBN: 978-3453267589
Gebundene Ausgabe
352 Seiten
Heyne fliegt
Juni 2012 erschienen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s