Lesetipp – Chroniken des Magnus Bane – Cassandra Clare

Kommen wir zum letzten Buch der Unterwelten-Reihe.

Magnus Bane ist ein Hexenmeister, der schon mehrere hundert Jahre alt ist (Vermutlich so circa 400-500, aber das weiß niemand so genau). In diesem Buch sind die spannendsten seiner Erlebnisse geschildert. Seine Abenteuer in Peru, die schließlich zu seiner Verbannung führten, wie seine Geschichte mit der der Herondales verbunden ist, wie Magnus Raphael Santiago rettete (auch, wenn Simon sicher der Meinung wäre, dass Raphael sich besser ins Sonnenlicht hätte stürzen sollen…), die Freundschaft mit Ragnor und Catarina, wie Magnus auch während der Französischen Revolution (perfekt gekleidet) seinen Spaß hat und sogar dem Börsencrash in New York nur geringe Beachtung schenkt.

Man springt mit ihm durch die Jahrhunderte und immer wieder tauchen kleine Aha-Erlebnisse auf, wenn man die ein oder andere Anspielung aus den vorherigen Büchern jetzt versteht. Also unbedingt als letztes lesen!

Magnus Bane

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s