Lesetipp Jessica Sorensen – Nova und Quinton True Love

Mit ganz lieb lächeln und betteln habe ich während der Buchmesse den (vorgestern erschienenen) Auftakt zu Jessica Sorensens neuer Reihe um Nova und Quinton bekommen können. Natürlich hab ich es, kaum, dass Paula und ich zurück im Wohnmobil waren, angefangen zu lesen und noch in der Nacht vollendet.

Es geht in eine ähnliche Richtung wie schon in den Geschichten um Ella und Micha oder Callie und Kayden, doch ich habe das Gefühl, die Erlebnisse werden immer dramatischer, die die beiden Charaktere durchgemacht haben, bevor sie endlich aufeinander treffen. Dennoch kann man sich wieder gut in ihre Lage versetzen und die Gefühle nachvollziehen.
Nova ist gerade von der Universität zurück in ihre Heimatstadt gekommen, um dort den Sommer zu verbringen. Für ihren Videodesign-Kurs dreht sie immer mal wieder kurze Clips, mit deren Hilfe sie den Tod ihres Exfreundes zu verstehen versucht.
Quinton wurde von seinem Vater rausgeschmissen, nachdem er mit dem Unfall, den er verursacht hatte, nicht klar kommt. Sein Cousin Tristan nimmt ihn vorübergehend bei sich auf. Sie leben zusammen mit Dylan in einem heruntergekommenen Trailerpark und verdienen ihr Geld indem sie dealen. Kiffen ist Quintons Flucht vor der Vergangenheit.
Novas Freundin Delilah führt sie schließlich zueinander, da sie mit Dylan zusammen ist.
Für Nova ist Quintons Anblick ein Schock. Er sieht ihrem Exfreund zwar nicht ähnlich, doch in jeder Geste und jedem Hobby sieht sie ihn vor sich. Durch Flashbacks erfährt der Leser immer wieder, was früher geschehen ist.
Dennoch kommen sie sich natürlich näher und ebenfalls selbstverständlich gibt es Barrieren, die überwunden werden müssen.
Spannender Auftakt zur Trilogie!
Aber Ella und Micha werde ich wohl immer ein bisschen mehr lieben…

Nova & Quinton

ISBN:978-3453-41801-1
Taschenbuch
399 Seiten
Heyne Verlag
Oktober 2014 erschienen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s