Lieblingsbuch!

Ich wurde vorhin gefragt, warum „Für immer vielleicht“ von Cecelia Ahern überhaupt mein Lieblingsbuch ist… Tja, das war meine Begründung:
„Weil die Geschichte so unfassbar gut geschrieben und süß ist. Und weil das, als es damals rauskam, was Neues war, einen Roman so [in Briefform] zu schreiben. Und weil ich sowohl Rosie als auch Alex liebe! Und weil Cecelia Ahern eine super sympathische Frau ist. Und weil das eins der wenigen Bücher ist, die mich bewegt haben; selten hat mich ein Buch so oft gleichzeitig zum Lachen und zum Heulen gebracht.“

Woraufhin der Freund, der fragte, meinte, ich könnte besser begründen, warum ich ein Buch grandios finde, als einen Mann… Finde ich persönlich nicht verwerflich 🙂
Fall in loveperfect boysromeo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s