#subthursday No. 71

Heute mit: „Marin Bd. 1 – Aquamarin“ von Andreas Eschbach

Auf dem SUB seit: 2015

Jeden Donnerstag stelle ich euch eins meiner ungelesenen Bücher vor. Diese Bücher verdienen erstens mehr Aufmerksamkeit und zweitens soll meine Motivation steigen, statt bei den Neuerscheinungen doch erstmal im eigenen Regal zu stöbern.

Weiterlesen

Zufallsmusik aus meiner Playlist #75

Ich geb’s zu, die Playlist aus der dieses Lied gewählt wurde, war ziemlich klein und daher keine so große Überraschung, dass es genau dieser Song zu heutigen Start des 9€-Tickets geschafft hat, geteilt zu werden 😇

Ich war noch nie auf Sylt und hatte bisher auch eigentlich kein Verlangen danach, aaaaber von mir fährt man mit Regionalzügen nur 8,5 Stunden bis Westerland…. 🤔

Helene Holmström – Free falling Bd. 3 After hours

Wisst ihr, was Endometriose ist?

Im dritten Teil der Free Falling Reihe geht es um Parisa, die eine große Nummer in der Forschung an Endometriose ist, einer Krankheit, an der sie selbst leidet, und Johannes, der vom Ghettokid zum erfolgreichen Anwalt geworden ist. Die beiden haben in der Kindheit im selben Viertel gewohnt, waren die erste Liebe für den jeweils anderen, doch schon damals waren die Umstände kompliziert und so nahm Robin eine immer größere Rolle in Parisas Leben ein. In der Gegenwart ist er nicht nur ihr Lebensgefährte, sondern auch ihr Geschäftspartner bei ENDO, einem Unternehmen, dass Endometriose näher erforscht, um die Diagnose vereinfachen und ggf. ein Medikament entwickeln zu können. Als Parisa wegen Betrug an ihren Investoren angeklagt und verhaftet wird, ist Johannes der einzige Rechtsbeistand, dem sie in der Angelegenheit vertrauen kann.

Weiterlesen

Montagsfrage No. 25 von Wordworld

Wie ihr seht hat es wunderbar geklappt, mit dem regelmäßigen Beantworten der Montagsfrage 😅 Aber ich war ja auch – passend zur heutigen Montagsfrage – zwischendurch im Urlaub. Wien ist allerdings keine Stadt gewesen, die ich schon einmal durch die Literatur besucht hätte. War trotzdem sehr schön 🙃

Die heutige Montagsfrage von Wordworld lautet:

Weiterlesen

Carolin Wahl – Vielleicht Bd. 3 Vielleicht irgendwann

Seid ihr schon mal Kart gefahren?

Ich gebe zu, meine einzigen Berührungspunkte mit Rennwagen und Formel 1 etc. waren drei Besuche am Nürburgring – zwei davon aufgrund von Rock am Ring 😎 Ich gehöre eindeutig zu den Leuten, die Protagonistin Karla zur Weißglut treiben, weil „die doch nur im Kreis fahren“ 🤷🏼‍♀️

Weiterlesen

#subthursday No. 70

Heute mit: „Der geheime Name“ von Daniela Winterfeld

Auf dem SUB seit: 2013

Jeden Donnerstag stelle ich euch eins meiner ungelesenen Bücher vor. Diese Bücher verdienen erstens mehr Aufmerksamkeit und zweitens soll meine Motivation steigen, statt bei den Neuerscheinungen doch erstmal im eigenen Regal zu stöbern.

Weiterlesen

Victoria Aveyard – Die Farben des Blutes Bd. 4 Wütender Sturm

Welches Ende mögt ihr am liebsten? Happy end, bittersüß, komplettes Chaos?

Der vierte abschließende Band der Farben des Blutes Reihe beginnt direkt nach dem Ende des dritten Teils, wo Cal sich gegen Mare und für die Krone von Norta entschieden hatte – was im Übrigen aber zuvor auch nie wirklich anders zu erwarten war. Außer man heißt Mare und ist dämlich. Zurück zur Handlung:

Weiterlesen

#subthursday No. 69

Heute mit: „The Diviners Bd. 1 Aller Anfang ist böse“ von Libby Bray (Übersetzung von Barbara Lehnerer)

Auf dem SUB seit: 2014

Jeden Donnerstag stelle ich euch eins meiner ungelesenen Bücher vor. Diese Bücher verdienen erstens mehr Aufmerksamkeit und zweitens soll meine Motivation steigen, statt bei den Neuerscheinungen doch erstmal im eigenen Regal zu stöbern.

Weiterlesen

Iny Lorentz – Preußen Bd. 2 Aprilgewitter

Könnt ihr nähen?

Den zweiten Teil der Preußen Trilogie mochte ich genauso gern wie den ersten. Lore und Fridolin sind mittlerweile seit 5 Jahren verheiratet, nach Berlin gezogen und Lore hat mit Mary zusammen ihren Traum verwirklicht und einen Modeshop eröffnet. Fridolin ist Vizebankdirektor geworden und kann mit fremdem Geld deutlich besser umgehen als mit seinem eigenem früher. Doch einige Feinde sind erhalten geblieben, andere hinzugekommen und daher muss das junge Paar sich gegen einige Gerüchte und Beschuldigungen behaupten.

Weiterlesen

Lilly Lucas – Cherry Hill Bd. 1 A place to love

In welchem literarischen Ort würdet ihr gern mal Urlaub machen?

Lilly Lucas hat ja schon in der Green Valley Love Reihe bewiesen, dass Atmosphäre in ihren Büchern ganz groß geschrieben wird und sie Orte zum Wohlfühlen schaffen kann. Das ist auch im Auftakt der Cherry Hill Reihe wieder der Fall. Cherry Hill ist eine Farm in dem kleinen Ort Paradise, ganz in der Nähe von Green Valley in den Rocky Mountains. Entgegen dem Namen werden auf Cherry Hill allerdings keine Kirschen, sondern vor allem Pfirsiche angebaut. Seit ihr Vater vor vier Jahren plötzlich verstorben ist, leitet Juniper die Farm, die finanziell jedoch gar nicht gut aufgestellt ist. Als mitten während der Pfirsichernte auch noch Henry auftaucht, den Juniper im Studium heimlich geheiratet hatte, und Scheidungspapiere unterzeichnet haben will, ist das Chaos perfekt.

Weiterlesen

Booksta Kaffeeklatsch kw 17

Erzählt doch mal. Was hat euch diese Woche bewegt? Welche Begebenheit hat euer Leben bereichert? Woran erinnert ihr euch gern zurück? Welcher Beitrag hat euch diese Woche von wem am besten gefallen? Welche/n BookstagrammerIn habt ihr neu kennengelernt? Welches Buch habt ihr diese Woche am liebsten gelesen? Welche Serie guckt ihr gerade? Und seid ihr diese Woche glücklich gewesen?

Weiterlesen

#subthursday No. 68

Heute mit: „Das wirst du bereuen“ von Amanda Maciel (Übersetzung von Christa Prummer-Lehmair und Katharina Förs)

Auf dem SUB seit: 2014

Jeden Donnerstag stelle ich euch eins meiner ungelesenen Bücher vor. Diese Bücher verdienen erstens mehr Aufmerksamkeit und zweitens soll meine Motivation steigen, statt bei den Neuerscheinungen doch erstmal im eigenen Regal zu stöbern.

Weiterlesen